DAS PRODUKT STO INFO POINT AUF BASIS DER PRÄSENTATIONS -SOFTWARE ZWANZIGNULL8.



Erhalten Sie weitere Informationen in unserem Casestudy zum herunterladen:
[ PDF | 1.1MB ]

Download


Die Sto SE & Co KGaA ist ein führender Hersteller von Baustoffen, Lacken und Farben mit Sitz in Stühlingen. Das Unternehmen ist weltweit tätig und beschäftigt im Jahr 2014 4979 Mitarbeiter. Der börsennotierte Konzern setzt weltweit1,21 Mrd. Euro pro Jahr um.

Die endgültige Version des Produkts sollte in drei Evolutionsstufen erreicht werden: Eine Basisversion für die BAU-Messe in München im Januar 2015, eine weiter entwickelte Version in Stufe zwei zur Vertriebstagung im März 2015 und die finale Version zum Roll Out an den Außendienst im Juni 2015 mit allen geforderten Funktionalitäten und Inhalten.

Ab dieser Version laufen die Updates der Anwendung über mehrere Datenbanken automatisiert: Dazu greift zwanzignull8 auf das Content Management System „First Spirit“ zu. Das heißt, die Inhalte werden vom Marketing definiert und von der IT bereitgestellt. Der Download von Updates auf die Anwendung beim End-User läuft automatisch.


WAS MUSSTE DAS PRODUKT LEISTEN? WAS HABEN WIR UMGESETZT?

Sto SE & Co. KGaA wendet die Software an, um Kunden und Mitarbeitern die Neuheiten auf der Produktseite des Unternehmens nahe zu bringen. Produkte wie Wärmedämmverbund-Systeme (WDVS) sind relativ komplex in Zusammensetzung und Aufbau, daher erklärungsbedürftig – was nochmals für den Einsatz von zwanzignull8 spricht, denn je komplexer ein Thema, desto mehr lohnt der Einsatz der Software von 1A-Presentation. Im konkreten Fall sollten neue Produkte aus drei Bereichen des Unternehmens vorgestellt werden: drei Lösungen für die Fassade und ein Innenraumthema aus dem Bereich Akustik.